AllgemeinNachrichten

Pizzeria La Gondola spendet

Spende La Gondola

Pizzeria La Gondola spendet für die Nachbarschaftshilfe Dießen

von lauh
Dießen – Wie auch in den letzten Jahren iniziierte die Pizzaria „La Gondola“ eine Ostertombola, deren Erlös an die Nachbarschaftshilfe übergeben wurde. Tausend Euro kamen Dank der zahlreichen Loskäufer und sonstigen Spender zusammen. Vorsitzende Sabine Krämer und ihre Vize Antoinette Bagusat freuten sich über diese Zuwendung aus den Händen von Mario Arbia.

Der Hauptgewinn waren zwei Kilogramm Ostereier sowie ein Essensgutschein über 50 Euro fürs „La Gondola“. Doch es gab auch vielerlei anderes zu gewinnen: Über 70 Prämien, Gutscheine und Preise wurden insgesammt verlost, unter anderem vom Gasthaus Drexl in Raisting, vom Nagelstudio Patricia, der Cine Bar, vom Grappa Shop und Walter Sumella zur Verfügung gestellt. Insgesammt wurden 970 Lose verkauft und die glücklichen Gewinner am Ostersonntag per Anruf informiert. Betreiber Mario Arbia und Sabine Krämer von der Nachbarschaftshilfe freuen sich über den Erfolg der Tombola und die Möglichkeiten, das Geld an der richtigen Stelle einzusetzen

In der Dießener Pizzeria „La Gondola“ ein paar nette Stunden zu verbringen, ist weit mehr als ein netter Restaurantbesuch. Unzählige Gäste können es mit bestem Gewissen bestätigen: Es ist ein kulinarisches aber auch kulturelles Ereignis! Das liegt nicht nur an der hervorragenden, italienischen Küche, sondern auch an der authentischen, südländischen Atmosphäre und ganz besonders an der immer guten Laune von Mario, Rosa und Paolo Arbia.

Wenn es darum geht, sich irgendwo zum Mittag- oder Abendessen zu verabreden, dann ist der Satz „Man sieht sich bei Mario!“ längst zum geflügelten Wort geworden. Kein Wunder, liegt das Ristorante mit seiner traumhaften Kastanienterrasse doch mitten im Ortskern und nirgendwo sonst fühlt sich der Gast besser in die lebensfröhliche Mentalität Italiens versetzt als im „La Gondola“. Was in erster Linie am Chef liegt.

Und an seinen Fähigkeiten, die Gäste ins Staunen zu versetzen. Da kann es schon mal vorkommen, dass Mario mit mehreren Tellern Pasta und Pizza „O sole mio“ singend durch das Lokal geschossen kommt und die frisch zubereiteten Speisen mit einer Art Vollbremsung punktgenau auf ihren Plätzen serviert. Oder sich abends das Licht verdunkelt, damit einer der Gäste völlig unerwartet mit einem live gesungenem Geburtstagsständchen überrascht wird.

Die weiteren Details der Spendenaktion erfahren sie hier in kürze.

Die Nachbarschaftshilfe Dießen besteht seit 2013 und versteht sich als „soziale Feuerwehr“. Der Verein kann mittlerweile auf mehr als 240 Begleitdienste, 135 kurzfristige Hilfen, 320 Besuchsdienste und  drei Auszeichnungen zurückblicken. Wichtigstes Ziel der engagierten Frauen und Männer ist es, Menschen einander näher zu bringen.