nachbarschaftshilfe-cafe

Das Programm steht – Nachbarschaftshilfe Café im Blauen Haus

Posted on Posted in Events

Freuen Sie sich auf das Mittwochscafé der Nachbarschaftshilfe im Blauen Haus.

Kreisbote LL – Dießen – Groß & Klein, Jung & Alt, Einheimische & Zugereiste, kurz „Jedefrau & Jedermann“ sind ab sofort im Mittwochs-Café der Nachbarschaftshilfe im Blauen Haus, Prinz-Ludwig-Straße 23, eingeladen. Das neue Format startet am heutigen 5. Oktober (14 – 17 Uhr). Das Programm bis einschließlich Dezember 2016 steht bereits.

„Wir freuen uns sehr und hoffen, dass sich bei uns viele nette Menschen zum gemütlichen Beisammensein bei unterhaltsamen Themen und interessanten Angeboten in schöner Umgebung treffen“, sagte Sabine Krämer, Vorsitzende der Nachbarschaftshilfe, die von ihren ehrenamtlichen Café-Mitarbeiterinnen Brigitte Lommatzsch und Doris Odinius unterstützt wird.

Los geht es am heutigen Mittwoch mit einem geheimnisvollen Zauberkünstler der besonderen Art, der auch Erwachsene in Erstaunen versetzen wird, versprechen die Veranstalterinnen. Selbstverständlich ist der Eintritt – wie immer – frei!  Lassen Sie sich überraschen!

Für den 12. Oktober ist ein „Zusammenfinden bei guten Gesprächen“ angedacht. „Anregungen und Wünsche für ein gutes Gelingen unseres Treffs sind dann willkommen“, erklärte Brigitte Lommatzsch.

Und schon eine Woche später am Mittwoch, 19. Oktober geht es weiter mit der Kräuterhexe Traudl Manka aus Landsberg. Sie wird über heimische Heilkräuter und deren Verwendung in der Küche berichten. Für Kaffee und leckeren Kuchen besorgt Christiane Graf vom blauen Haus.

Nach die Nachbarschaftshilfe Dießen besteht seit drei Jahren und versteht sich als „soziale Feuerwehr“. Der Verein kann mittlerweile auf mehr als 240 Begleitdienste, 135 kurzfristige Hilfen, 320 Besuchsdienste und  drei Auszeichnungen zurückblicken. Wichtigstes Ziel der engagierten Frauen und Männer ist es, Menschen einander näher zu bringen.

una